Sicherungskopie von Katalog erstellen
In dem Feld Dateiname für Sicherungskopie
– geben Sie entweder den Namen und den Pfad für die Sicherungskopie des Katalogs ein (unter Berücksichtigung der Pfad- und Dateinamenskonventionen des Betriebssystems, auf dem Ihr Cumulus Server installiert ist)
ODER
– klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen, um einen Speicherort für die Sicherungskopie des Katalogs auszuwählen, und geben dann den Namen für den gesicherten Katalog ein. (Der Bereich, den Sie duchsuchen können, ist in den Cumulus Server Einstellungen definiert).
HINWEIS: Sie können für die Sicherungskopie des Katalogs denselben Namen wie für den Originalkatalog verwenden mit der Dateierweiterung .bak. Sie können auch die Erweiterung .ccf verwenden. Es besteht kein Unterschied im Format, aber in diesem Fall müssen Sie einen unterschiedlichen Dateinamen oder einen speziellen Ort für Sicherungen verwenden, um eine Verwechslung mit dem Originalkatalog zu vermeiden.
 
Allgemeine Informationen zum Sichern von Katalogen mit Cumulus, siehe „Kataloge sichern".